SANIERUNG LATERNEN-GASSE
GROSS-MÜNSTER

Ausgangslage

Das Gebäude steht an prominenten und geschichtserzählenden Lage direkt vis-à-vis des Grossmünster in Zürich. Es diente seit der Erbauung beinahe allen Wohn- und Gewerbenutzungen. Zuletzt beinhaltete es die Labor-, Entwicklungs- und Unterhaltseinrichtung für Musikinstrumente. Nun sollen die Räumlichkeiten ein weiteres Mal neuen Funktionen zugeführt werden.

 

 

Zum Projekt

Unsere Aufgabe bestand darin für Interessenten jeweils die Nutzungsmöglichkeiten hinsichtlich der Installationstechnik in einem geschützten Objekt zu prüfen und anschliessend die Fachplanung unter Bestandeserhalt durchzuführen. Diesen Anspruch konnten wir nur durch eine hohe Präsenz am Bau für Aufnahmen und Sondierungen, sowie ad hoc-Entscheidungen gerecht werden. Wir haben unter Würdigung der Bausubstanz zeitgemässe Komfortanlagen geplant und umgesetzt.

 

 

Highlights

  • Umbau und Sanierung unter Denkmalschutz

  • Etappenweise Fertigstellung und Weiterbau unter Betrieb

  • Installationstechnik mit minimalen Platzverhältnissen

WAS

Sanierung denkmalgeschütztes Objekt

WO

Zürich

STATUS

Abgeschlossen 2020

DOWNLOAD