Suche
  • Admin

Zuschlag Entwicklung Flughafenkopf Nebenprojekte

Wir haben als Teammitglied der Planungsgruppe PG2 den Zuschlag für die Planung der Gebäudetechnik HLKKS erhalten.



Die Wachstumsprognosen der Flughafen Zürich AG, zeigen einen Zuwachs des jährlichen Passagieraufkommens bis auf rund 50 Millionen Passagiere bis ins Jahr 2040. Um dieses Wachstum zu bewältigen und die hohen Qualitätsmerkmale des Flughafens zu erhalten, ist ein Ausbau der Flughafeninfrastruktur erforderlich. Aufgrund einer Testplanung «Entwicklung Flughafenkopf» (EFHK) wird nun die zentrale Abfertigungsinfrastruktur, der in die Jahre gekommenen Bauten am nördlichen Flughafenkopf erneuert und für das prognostizierte Wachstum erweitert. Damit von 2024 bis 2026 als Hauptprojekt das Fingerdock A und die Dockwurzel durch optimierte, leistungsfähigere Neubauten ersetzt werden können, müssen verschiedene Begleit- und Vorbereitungsmassnahmen umgesetzt werden, die als Nebenprojekte ausgeschrieben wurden.


Zum Projekt

  • Erweiterung Sicherheitskontrollen

  • Ersatzmassnahmen Busgate und Ersatzbus-Bhf. Grüezi A

  • Ersatz Lounge und Erweiterung Retail

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen